Chapiteau.de-News Foren-Übersicht
Chapiteau.de-News
Nachrichtenportal für Circus, Varieté und mehr


Neue Antwort erstellen
Zürich: Was wird aus dem Hardturm-Areal?
Markus


Anmeldedatum: 10.11.2007
Beiträge: 5523
Wohnort: Bad Mergentheim
Antworten mit Zitat
Das Hardturm-Areal in Zürich dient u.a. dem Circus Royal als Gastspielort. In dem früheren Fußball-Stadion wird seit nunmehr zehn Jahren nicht mehr gekickt. "Wie gehts weiter mit der Brache Hardturm?", fragt der "Blick" unter der Überschrift "Die Schande von Zürich".

2013 wurde ein neues Stadion-Projekt an der Urne äußerst knapp abgelehnt. Im November 2018 soll über ein neues Projekt abgestimmt werden. Ein Stadion (Kapazität: 18.000 Besucher) und zwei Wohntürme mit geringem Geschäfts-Anteil. 173 Genossenschafts-Wohnungen sind im Paket. 2021 oder 2022 soll gespielt werden.

Im Hardturm erlebte die Schweiz 1995 und 1996 die ersten Champions-League-Abende. 1993 qualifizierte sich die Nationalmannschaft im Hardturm mit einem 4:0-Sieg gegen Estland erstmals seit 28 Jahren wieder für eine WM. Zwei Jahre später feierten die Schweizer im Zürcher Fußball-Tempel nach einem 3:0 gegen Ungarn die Qualifikation für die EM 96. Und 1967 fand im Hardturm das legendäre 7:1 gegen Rumänien statt. An der Weltmeisterschaft 1954 stieg im Hardturm das Spiel um Platz 3. 1934 und 1968 brannten Teile des Hardturms.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Zürich: Was wird aus dem Hardturm-Areal?
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen