Chapiteau.de-News Foren-Übersicht
Chapiteau.de-News
Nachrichtenportal für Circus, Varieté und mehr


Neue Antwort erstellen
Gelsenkirchener Weihnachtscircus 2017/18
benedikt
Site Admin

Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 3179
Antworten mit Zitat
Der 21. Gelsenkirchener Weihnachtscircus findet vom 20. Dezember 2017 bis 07. Januar 2018 statt. "Die Magie der Farben" ist der Titel der diesjährigen Produktion, die erneut von Regisseurin und Choreographin Anett Simmen inszeniert wird. Folgende Darbietungen hat die Familie Probst engagiert.

Truppe Khadikov - Djigittenreiterei
Stephanie Probst - Pferdedressuren
Silvia & Giordano Medini - Papageien
Tamerlan Khadikov - Hohe Schule
Alfons Casselly - Ponys
Truppe Alexander - Schleuderbrett
Ren Yanan - Schlappseil
Asia & Dylan Medini - Rollschuhe
Alexandru Voinescu - Handstandequilibristik
Tamara Khurchodova - Trapez, Antipoden
Dylan Medini - Rola Rola
Romina Casselly - Hula Hoop
Roxana & John Leyseck - Haltestuhl
Antonio Casselly - Clownerie
Carmen Leyseck & Pascal Maatz - Moderation & Gesang
Orchester





www.gelsenkirchener-weihnachtscircus.de
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 3549
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
Wie Pressesprecher Simon Hörmeyer gegenüber der WAZ berichtet, wurde für den Gelsenkirchener Weihnachtscircus ein neues, größeres Chapiteau in Italien geordert. Es soll einen Durchmesser von fast 42 Metern haben. Auch die Sitzeinrichtung soll erneuert werden.

_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 3549
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
Das neue Chapiteau für den Gelsenkirchener Weihnachtscircus ist vor 14 Tagen eingetroffen und steht bereits aufgebaut auf dem Platz im Revierpark Nienhausen. Es hat einen Durchmesser von 41,5 Metern und wurde von Scola Teloni in Italien hergestellt. Es soll exklusiv für den Gelsenkirchener Weihnachtscircus genutzt werden. Das Chapiteau, in dem auf Tournee gespielt wird, ist beim Krefelder Weihnachtscircus im Einsatz. Die Impressionen vom ersten Aufbau hat uns der Circus Probst zur Verfügung gestellt.






































_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Markus


Anmeldedatum: 10.11.2007
Beiträge: 5660
Wohnort: Bad Mergentheim
Antworten mit Zitat
Die WAZ berichtet in einem interessanten Beitrag ausführlich über den ersten Aufbau des neuen Chapiteaus.

Das Vorgänger-Zelt, ausgelegt für 1200 Plätze, Baujahr 2010, wird nun für den Krefelder Weihnachtscircus eingesetzt. In den vergangenen Spielzeiten wurde für das Gastspiel dort stets ein Zelt gemietet. Dies nun zu ändern, „war die richtige Entscheidung“, erklärt Circus-Direktorin Brigitte Probst.

Vom neuen Hauptzelt ist sie begeistert: „Das steht perfekt, keine Falte, alles passt. Super!“ Unter der Regie ihres Sohnes Andreas Probst wurde jetzt auch noch einmal bei der Beleuchtung und der Showtechnik „eine Schüppe draufgelegt. Das Programm lebt ja auch von solchen Effekten: der Musik, dem Licht zu den Darbietungen“, sagt der 27-Jährige
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Markus


Anmeldedatum: 10.11.2007
Beiträge: 5660
Wohnort: Bad Mergentheim
Antworten mit Zitat
Die Katholische Circus- und Schaustellerseelsorge bietet am 4. Januar eine Sternsinger- und Messdienerfahrt zum Gelsenkirchener Weihnachtscircus an.

Detailinfos hier: http://kath-css.de/?page_id=2593

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Gelsenkirchener Weihnachtscircus 2017/18
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen