Chapiteau.de-News Foren-Übersicht
Chapiteau.de-News
Nachrichtenportal für Circus, Varieté und mehr


Neue Antwort erstellen
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 4188
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
Sarah Bernhard, Redakteurin der Frankfurter Neuen Presse, wagte sich mit den Flying Wulber an das Fliegende Trapez. Was sie in Training und Vorstellung erlebte, schreibt die in diesem originellen Artikel.


_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Markus


Anmeldedatum: 10.11.2007
Beiträge: 6292
Wohnort: Bad Mergentheim
Antworten mit Zitat
Pressesprecher Patrick Adolph hat mit Christian Nick von der Stimme einen Rundgang über das Gelände des Zirkus Charles Knie in Öhringen gemacht: "Die Tierhaltung hat sich drastisch verbessert und die Mechanisierung erleichtert heutzutage viele Arbeiten enorm", beschreibt Adolph die Veränderungen im Circus gegenüber früher. Es ist seine 31. Circus-Saison.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jonas


Anmeldedatum: 23.04.2017
Beiträge: 791
Antworten mit Zitat
Echo24.de bietet eine umfangreiche Fotogalerie von der Premiere des Zirkus Charles Knie in Öhringen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Markus


Anmeldedatum: 10.11.2007
Beiträge: 6292
Wohnort: Bad Mergentheim
Antworten mit Zitat
"Wie Zirkustiere der Hitze trotzen", beschreibt die Stimme in einem Bericht zum Gastspiel des Zirkus Charles Knie in Öhringen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Markus


Anmeldedatum: 10.11.2007
Beiträge: 6292
Wohnort: Bad Mergentheim
Antworten mit Zitat
Die Stimme berichtet begeistert vom Gastspiel des Zirkus Charles Knie in Öhringen: "Euphorie ist das Programm des Zirkus Charles Knie überschrieben - und in der Tat verlassen viele Besucher der sechs Vorstellungen, die der Großzirkus von Freitag bis Sonntag auf der Herrenwiese gab, nach zweieinhalb Stunden Zirkuskunst das große, rot-weiße Zelt regelrecht euphorisch. Ihnen wurde ein Feuerwerk aus hochkarätiger Artistik, beeindruckenden Tierdressuren und brillanter Komik geboten."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jonas


Anmeldedatum: 23.04.2017
Beiträge: 791
Antworten mit Zitat
Im Vorfeld des Gastspiels des Zirkus Charles Knie in Nördlingen interviewt die Augsburger Allgemeine Tierlehrer Alexander Lacey. Angesprochen auf die Unterschiede zwischen seiner Arbeit und der seines Bruders, der mit dem Circus Krone im April in Nördlingen gastierte, sagt er: "Mein Bruder ist eher der Showmann. Er unterhält das Publikum sehr gut und arbeitet mit viel mehr Tieren als ich, auch mit weißen Löwen. Ich mag die klassischen lieber. Aber wir beide versuchen unsere Beziehungen zu den Tieren in den Mittelpunkt zu stellen."

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jonas


Anmeldedatum: 23.04.2017
Beiträge: 791
Antworten mit Zitat
Donau-Ries-Aktuell hat eine Fotogalerie von der Premiere des Zirkus Charles Knie in Nördlingen veröffentlicht.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jonas


Anmeldedatum: 23.04.2017
Beiträge: 791
Antworten mit Zitat
Jonas hat Folgendes geschrieben:
Donau-Ries-Aktuell hat eine Fotogalerie von der Premiere des Zirkus Charles Knie in Nördlingen veröffentlicht.


Auch die Augsburger Allgemeine hat umfangreiche Impressionen online gestellt.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Markus


Anmeldedatum: 10.11.2007
Beiträge: 6292
Wohnort: Bad Mergentheim
Antworten mit Zitat
Von einer "Supershow" berichtet die Schwäbische Zeitung anlässlich des Charles-Knie-Gastspiels in Ehimgen: "Der einstige Provinzzirkus Charles Knie ist unter der Regie seines neuen Eigentümers Sascha Melnjak in kurzer Zeit zu einem der beliebtesten Groß-Zirkusse Europas aufgestiegen. Nachdem das erstklassige Unterhaltungsunternehmen bereits im Oktober des vergangenen Jahres erfolgreich in Ehingen aufgetreten war, kam es jetzt mit einer noch attraktiveren Show wieder. Höhepunkt war dieses Mal Alexander Lacey und seine gemischte Nummer mit Löwen und Tigern."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Markus


Anmeldedatum: 10.11.2007
Beiträge: 6292
Wohnort: Bad Mergentheim
Antworten mit Zitat
"Mehr als 1000 Besucher haben am Freitagnachmittag die Premierenvorstellung des Zirkus Charles Knie in Friedrichshafen verfolgt und zeigten sich begeistert. (…) Wer einmal richtig und live Zirkusluft schnuppern möchte, wer sich nach einer Mischung aus prickelnder Gänsehaut und nicht enden wollenden Lachkrämpfen sehnt, der darf sich auf die noch folgenden Vorstellungen des Zirkus Charles Knie zurecht freuen, wenn es heißt: 'Manege Frei für Menschen, Tiere, Sensationen'", schreibt die Schwäbische Zeitung.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 4188
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
Vorgestern hat der Radiosender HR 1 ein ausführliches Interview mit Charles Knie-Direktor Sascha Melnjak gesendet. Das komplette Gespräch gibt es in der Mediathek des Senders.

_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 4188
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
Anlässlich des Gastspiels in Biberach hat die Schwäbische Zeitung den Zirkus Charles Knie besucht. In einem Video berichtet Alexander Lacey über das Leben mit seinen Raubtieren. Im Artikel geht es um die Messoudi Family. Karim und Soffien berichten darüber, wie sie zur Artistik gekommen sind. Zudem erzählen sie über ihr Leben im Circus. „Wir machen eigentlich das gleiche wie andere junge Menschen auch, nur dass wir entspanntere Arbeitszeiten haben.“, so Karim Messoudi.

_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 4188
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
Rund 800 Zuschauer besuchten die gestrige Nachmittagspremiere des Zirkus Charles Knie in Biberach. Die Schwäbische Zeitung ergänzt ihren Bericht um 15 Fotos aus der Show.

_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jonas


Anmeldedatum: 23.04.2017
Beiträge: 791
Antworten mit Zitat
In Marktheidenfeld wurden fast alle der dort aufgehängten Werbeplakate des Zirkus Charles Knie zerstört, berichtet das Main-Echo. Der Schaden beträgt in etwa 4000 Euro. Für sachdienliche Hinweise auf die Identität der Täter wurde eine Belohnung von 1000 Euro ausgelobt.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jonas


Anmeldedatum: 23.04.2017
Beiträge: 791
Antworten mit Zitat
Die Schwäbische Zeitung stellt Tierlehrer Marek Jama und seine Arbeit mit den Vierbeinern des Zirkus Charles Knie vor.

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Zirkus Charles Knie: Bilanz 2017 und Ausblick 2018
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 4 von 5  

  
  
 Neue Antwort erstellen