Chapiteau.de-News Foren-Übersicht
Chapiteau.de-News
Nachrichtenportal für Circus, Varieté und mehr


Neue Antwort erstellen
Köln benennt Park nach Carola Williams
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 3664
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
Köln würdigt Carola Williams. Wie der Express mitteilt, wird der Park Ecke Aachener Straße/Innere Kanalstraße nach der Circusdirektorin aus der Althoff-Dynastie benannt. Die offizielle Zeremonie findet am 6. Mai 2018 statt. An der Feier in der Volksbühne am Rudolfplatz werden ihre Tochter Jeanette, deren Tochter Caroline und Carola Williams Urenkel Dominik teilnehmen. Zudem wird eine Gedenkplakette enthüllt.

An der Straßenkreuzung, an dem der Park liegt, stand der 1947 eröffnete Williams-Bau für gut 2.500 Zuschauer. Carola Williams lebte bis zu ihrem Tod 1987 in Köln. Sie unterstützte die Stadt finanziell. Etwa beim Wiederaufbau der zerstörten Kirche St. Aposteln. Auch mehrere Krankenhäuser erhielten ihre Unterstützung.

_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Köln benennt Park nach Carola Williams
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen