Chapiteau.de-News Foren-Übersicht
Chapiteau.de-News
Nachrichtenportal für Circus, Varieté und mehr


Neue Antwort erstellen
Piccolino: Luftakrobatin abgestürzt
benedikt
Site Admin

Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 3600
Antworten mit Zitat
Im Circus Piccolino ist die 14-jährige Artistin Joline-Milena Köllner bei ihrer Darbietung am Luftring abgestürzt und hat sich nach Medienberichten dabei eine Gehirnerschütterung und mehrere schwere Prellungen zugezogen.

Der Unfall geschah während der gestrigen Nachmittagsvorstellung (10. Mai) in Chemnitz. Wie die Mutter berichtet, sei ihre Tochter vom Requisit abgerutscht und auch das Sicherungsseil gerissen. Warum dies geschehen konnte, ist noch unklar. Joline-Milena Köllner ist insbesondere durch ihren Auftritt beim "Supertalent" 2010 bekannt.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
benedikt
Site Admin

Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 3600
Antworten mit Zitat
"Sie hat unwahrscheinlich großes Glück gehabt", so Katharina Köllner gegenüber der Freien Presse zum Unfall ihrer Tochter Joline, die wegen der leichten Gehirnerschütterung vorerst in der Klinik bleibe. "Aber ihr geht es schon wieder viel besser."

Dass Gastspiel wegen des Unfalls abzusagen, daran habe die Zirkustruppe nicht gedacht, heißt es weiter. Verwandte der Familie seien demnach kurzfristig eingesprungen und helfen nun im Programm aus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
benedikt
Site Admin

Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 3600
Antworten mit Zitat
"Am liebsten würde ich wieder am Trapez hängen", sagt Joline Köllner rund zwei Monate nach ihrem Unfall gegenüber der Freien Presse. Sie trainiere mit Dehnungsübungen und verschiedenen Kunststücken am Boden, aber "der rechte Arm schmerzt noch." Bei einem weiteren MRT-Termin sollen mögliche Schäden festgestellt werden; es könne ein Muskel eingeklemmt sein, auch weil ihr ab und zu schwindlig wird.

Gutachter fanden unterdessen die Ursache für den Seilriss heraus. Das aus einem Baumarkt stammende Seil habe einen durch eine Plastikhülle nicht sichtbaren Knick gehabt, an dem Feuchtigkeit eingedrungen und sich Rost gebildet habe. Man habe inzwischen ein neues Seil bei einer Seilerei anfertigen lassen.

Aktuell ist die Familie Köllner mit einem Hüpfburgen-Park unterwegs. Ab Ende August plant man wieder als Zirkus auf Wanderschaft gehen. "Dann bin ich dabei", sagt Joline Köllner.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Piccolino: Luftakrobatin abgestürzt
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen