Chapiteau.de-News Foren-Übersicht
Chapiteau.de-News
Nachrichtenportal für Circus, Varieté und mehr


Neue Antwort erstellen
Presse: Erinnerung an Sarrasani-Bau-Eröffnung 1912
benedikt
Site Admin

Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 3577
Antworten mit Zitat
Die Dresdner Neueste Nachrichten erinnern in einer Rückschau an die Eröffnung des von Hans Stosch-Sarrasani am Königin-Carola-Platz errichteten Circus-Theater der 5000. Am 22. Dezember 1912 startete man im "modernsten und komfortabelsten Zirkustheater der damaligen Zeit" für fast 4000 Besucher mit einer vierstündigen, gigantischen Eröffnungsshow.

"Die Eröffnung des Zirkus Sarrasani war die Sensation dieses vierten Advents für die hiesigen Gesellschaftskreise. Was Sarrasani der Stadt Dresden gegeben hat, erlebten wir gestern; die kommenden Wochen werden zeigen, was die Stadt Dresden Sarrasani zu geben hat", schrieb damals die Zeitung.

Am 13. Februar 1945 findet die letzte Vorstellung statt, als die Bomberverbände bereits im Anflug waren. Die Vorstellung wird abgebrochen, das Zirkustheater zerstört. Ein kleiner Brunnen an der Sarrasanistraße erinnern heute an den alten Standort.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Presse: Erinnerung an Sarrasani-Bau-Eröffnung 1912
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen