Chapiteau.de-News Foren-Übersicht
Chapiteau.de-News
Nachrichtenportal für Circus, Varieté und mehr


Neue Antwort erstellen
Markus


Anmeldedatum: 10.11.2007
Beiträge: 6077
Wohnort: Bad Mergentheim
Antworten mit Zitat
Im ausführlichen Podcast-Interview bei Gianfranco Salis ist Direktor Fredy Knie jun. zu hören. Dabei geht es um schwere Themen wie den Tod seines Vaters Fredy sen. 2003 ebenso wie um Amüsantes wie "kreative Entschuldigungen" fürs Zuspätkommen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jonas


Anmeldedatum: 23.04.2017
Beiträge: 683
Antworten mit Zitat
Traditionell lud die Familie Knie nach der Premiere in Zürich zum Apéro ein, berichtet Lokalinfo.ch. Dabei waren zahlreiche Prominente zugegen, unter anderem Nationalrat Roger Köppel.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 3922
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
Knie-Komikerin Helga Schneider wurde gestern in Zürich mit dem renommierten Prix Walo in der Kategorie "Kabarett/ Comedy" ausgezeichnet.


_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jonas


Anmeldedatum: 23.04.2017
Beiträge: 683
Antworten mit Zitat
Das Regionaljournal Zürich Schaffhausen des SRF hat Regula Esposito alias Helga Schneider interviewt. "Die Anfrage der Familie Knie kam bereits vor zwei Jahren", erzählt die Komikerin. Damals sei sie aber kurz vor ihrer letzten Solo-Tournee gestanden, weshalb sie für 2017 absagen musste. Für 2018 kam das Engagement dann zustande. Ihre Episoden hat sie zu einer Geschichte durch das Programm zusammengeführt, denn "das Zirkuspublikum will nicht Helga Schneider, sondern das Zirkusprogramm sehen". Ihre spitze Zunge habe sie zügeln müssen, da sie während der ersten Auftritte durchaus Entrüstung ausgelöst habe.

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 3922
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
Tennis-Star Roger Federer besuchte heute eine Vorstellung des Circus Knie in Zürich.

_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jonas


Anmeldedatum: 23.04.2017
Beiträge: 683
Antworten mit Zitat
Stefan hat Folgendes geschrieben:
Tennis-Star Roger Federer besuchte heute eine Vorstellung des Circus Knie in Zürich.


Federer kam nicht allein in den Circus Knie: Er brachte mehrere hundert Kinder aus benachteiligten Familien mit, denen durch den Circus Knie, die Roger Federer Foundation, Lindt & Sprüngli und die Winterhilfe ein Circusbesuch ermöglicht wurde, berichtet der Blick.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jonas


Anmeldedatum: 23.04.2017
Beiträge: 683
Antworten mit Zitat
Barfi.ch hat Franco Knie jr. zum Wandel des Circus, zum Gastspiel in Basel und zu Betrügereien beim Ticketkauf befragt. Angesprochen auf die sinkende Anzahl der Tiere im Circus meint Knie, es sei "sehr schade. Tiere gehören zu einem traditionellen Circus".

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Markus


Anmeldedatum: 10.11.2007
Beiträge: 6077
Wohnort: Bad Mergentheim
Antworten mit Zitat
Bluewin.ch hat ein ausführliches Interview mit Regula Esposito alias Knie-Komikerin "Helga Schneider veröffentlicht". Ihre Bühnenfigur beschreibt sie als "Urviech, das kein Blatt vor den Mund nimmt". Und weiter: "Ich habe als Helga Narrenfreiheit. Ich kann auch einmal etwas Unangebrachtes sagen. Weil die Helga so einfach gestrickt ist mit ihrer Hausfrauen-Philosophie, muss sie sich auch nicht immer überlegen, ob etwas 100 Prozent politisch korrekt ist und stubenrein."

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jonas


Anmeldedatum: 23.04.2017
Beiträge: 683
Antworten mit Zitat
Die Aargauer Zeitung hat neben einer Fotogalerie auch ein Video des Aufbaus des Circus Knie in Wettingen erstellt.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Markus


Anmeldedatum: 10.11.2007
Beiträge: 6077
Wohnort: Bad Mergentheim
Antworten mit Zitat
Telebasel zeigt uns den Aufbau des Circus Knie auf der Rosentalanlage im Zeitraffer und lässt den technischen Direktor Franco Knie jun. zu Wort kommen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Markus


Anmeldedatum: 10.11.2007
Beiträge: 6077
Wohnort: Bad Mergentheim
Antworten mit Zitat
Der Circus Knie hat das Chapiteau bei seinem traditionellen Gastspiel in Neuchatel (Neuenburg) erstmals nicht auf dem Place du Port, sondern ganz in der Nähe auf dem Platz Jeune Rives aufgebaut. Der außen liegen Bogen der veränderten Zeltkonstruktion passt nicht mehr auf das bisher genutzte Areal.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jonas


Anmeldedatum: 23.04.2017
Beiträge: 683
Antworten mit Zitat
Bei der Luzerner Zeitung kann man sein Wissen über den Circus Knie mit zehn Fragen testen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stefan


Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 3922
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Antworten mit Zitat
Am Sonntag, 08. Juli 2018 gibt es im Rahmen des Luzern-Gastspiels des Circus Knie wieder einen Gottesdienst. Dieser wird von Zirkuspfarrer Adrian Bolzern und Katharina Hoby gehalten. Das musikalische Rahmenprogramm beginnt um 10 Uhr, der Gottesdienst startet um 11 Uhr.

_________________
Nach dem Circus ist vor dem Circus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
benedikt
Site Admin

Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 3542
Antworten mit Zitat
Zitat:
Am Sonntag, 08. Juli 2018 gibt es im Rahmen des Luzern-Gastspiels des Circus Knie wieder einen Gottesdienst. Dieser wird von Zirkuspfarrer Adrian Bolzern und Katharina Hoby gehalten.


"Hunderte von Leuten aus der ganzen Schweiz" seien auch diesmal zu dem seit über 30 Jahren stattfindenden Zirkus-Gottesdienst gekommen, berichtet das Katholische Medienzentrum. Dieses Video illustriert das Geschehen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Markus


Anmeldedatum: 10.11.2007
Beiträge: 6077
Wohnort: Bad Mergentheim
Antworten mit Zitat
Ruslan Fil, seit 16 Jahren Kapellmeister des Circus Knie, hat dem Boten ein sehr interessantes Interview zu seiner Arbeit gegeben. Die Ansprüche hätten sich in den vergangenen Jahren stark verändert: "Vor 20 Jahren war alles akustisch und schlank. Heute ist die Musik viel 'sinfonischer'. Mit neun Musikern sind wir zwar immer noch ein grosses Orchester. Doch jetzt nimmt die Technik, das 'Sampling' eine wichtige Rolle ein. So kann man den Sound viel stärker variieren, sich den Hörgewohnheiten des Publikums besser anpassen. (…) Der Zuschauer erwartet einerseits einen klassischen Zirkus mit einem traditionellen Musikbild. Auf der anderen Seite ist sein Ohr an grosse, wuchtige Klänge gewöhnt. Hier müssen wir einen Mittelweg finden, ein wenig den Spagat machen. So haben wir immer wieder bekannte Melodien im Programm wie aktuell 'Birdland', Anlehnungen an 'Blues Brothers' oder die Anfangssequenz von 'Der weisse Hai'. Aber diese Stücke präsentieren wir mit einem grossen Volumen, sinfonisch eben. Daneben braucht es auch ständig neue, aktuelle Stücke aus der Filmmusik und dem Popbereich." Musik vom Band sei für Knie glücklicherweise unmöglich: "Eine der erfolgreichsten Nummern des aktuellen Programms ist der Song der Komikerin Helga Schneider zusammen mit dem Orchester. Dies würde, wie viele andere Nummern auch, ab Band nicht funktionieren. Zirkus lebt ja gerade vom Live-Moment, von der Spannung des Augenblicks."

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Schweizer National-Circus Knie 2018
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 3 von 4  

  
  
 Neue Antwort erstellen