Chapiteau.de-News Foren-Übersicht
Chapiteau.de-News
Nachrichtenportal für Circus, Varieté und mehr


Neue Antwort erstellen
Kirsten "Mausi" Brüggenthies verstorben
Markus


Anmeldedatum: 10.11.2007
Beiträge: 6198
Wohnort: Bad Mergentheim
Antworten mit Zitat
Kirsten "Mausi" Brüggenthies ist im Alter von 63 Jahren ihrer langen, schweren Krankheit erlegen. Als freundliche Kassenmitarbeiterin des Circus Barum und zuletzt des Zirkus Charles Knie war sie, obwohl sie nie im Scheinwerferlicht stand, eine bekannte und beliebte Persönlichkeit der Circuswelt. Mit ihrer wichtigen und zuverlässigen Arbeit trug sie zum Erfolg dieser führenden Circusunternehmen bei.

Ihre Eltern waren bei ihrer Geburt beim Rennbahncircus Althoff unterwegs. Die Mutter begeisterte die Zuschauer auf dem Trampolin, der Vater war Chefelektriker. In ihrer ganzen Kindheit reiste Kirsten Brüggenthies mit den Eltern durch die Circuswelt. Stationen waren die Berliner Eisrevue, der Circus Scott und der Ungarische Nationalcircus, präsentiert von Jacobi-Althoff.

Artistin wollte sie nie werden, aber beim Circus bleiben. Beim Circus Barum unter der Direktion Gerd Siemoneit wurde ihr eine Stelle als Kassiererin angeboten. Das Unternehmen mit seiner ganztägig geöffneten Kasse wurde ihr zum Lebensinhalt. Von Anfang war sie auch für Telefonauskünfte und -reservierungen zuständig, in ihren letzten Berufsjahren kamen Onlinebuchungen hinzu.

Mit Ausnahme einer Saison, in der sie für den Circus Belly (Direktion Jordan) tätig war, blieb sie dem Circus Barum jahrzehntelang bis zur Schließung des Unternehmens im Oktober 2008 treu. Dann ging sie kurzfristig zum Circus Roncalli, 2012 zum Zirkus Charles Knie einschließlich des Heilbronner Weihnachtscircus. Hier gefiel es ihr sehr gut, sie sah das Unternehmen als modernen und leistungsfähigen Großcircus, der die Zuschauer begeistert. Die Circus-Zeitung widmete ihr im Dezember 2013 ein schönes Porträt, dem wir die biographischen Angaben entnommen haben. "Ihre Freundlichkeit kommt von Herzen", war der Beitrag überschrieben.

"Sei sicher, auf Deiner letzten großen Reise begleiten Dich die guten Gedanken aller 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Zirkus Charles Knie", schrieb das Unternehmen.

Unser Mitgefühl gilt allen allen Angehörigen und Freunden.

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Kirsten "Mausi" Brüggenthies verstorben
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen